8. August 2020 Herzlich Wilkommen auf der Seite von Eintracht Falkensee e.V.

Corona Training

CORONA – Training bei Eintracht Falkensee e.V.

Auf dieser Seite möchten wir Euch aktuelle Informationen aus dem Verein bereitstellen, über laufende Entwicklungen informieren und Antworten auf die am haüfigsten gestellten Fragen geben.

Kontakt und Ansprechpartner

Hier könnt Ihr alle Eure Fragen, Anmerkungen, Probleme und Ideen loswerden: corona@eintrachtfalkensee.de oder euch auch direkt an folgende Ansprechpartner wenden.

Ansprechpartner:

Andrea Mikosek

Andrea Mikosek

Fußball - Herren

Andrea Mikosek

Fußball - Herren

+49 171 149 15 03

Andrea Mikosek

Fußball - Herren

Corinna Haack

Corinna Haack

Volleyball & Inlinehockey

Corinna Haack

Volleyball & Inlinehockey

+49 176 53 82 40 90

Corinna Haack

Volleyball & Inlinehockey

Alexander Stach

Karate

+49 172 168 85 83

Alexander Stach

Karate

Dokumente und Informationen

Wir beachten und richten uns bei der Ausgestaltung des Trainingsbetriebes nach der gültigen COVID-19 Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg, den Vorgaben der Stadt Falkensee, den 10 Leitplanken des DOSBs sowie den Empfehlungen des DFBs.

Belehrung Trainer/Betreuer/Verantwortliche (Stand: 16.05.2020)
Grundsätze zur Wiederaufnahme des Trainingbetriebes ohne Kontakt (Stand: 28.05.2020)
Grundsätze zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes mit Kontakt (Stand 21.06.2020)

Corona Regeln Kinderplakat

 

Fragen – Antworten

  1. Was ist mit Team gemeint? – Im Zusammenhang mit den Coronatrainingsregeln besteht ein Team aus 5 Personen (i.d.R. 1 Trainer und 4 Spieler/-innen)
  2. Wenn eine Mannschaft aus 16 Spielern besteht, steht uns dann ein Großfeld zu? – Nein, vorerst steht jeder Mannschaft nur die reguläre Trainingszeit zu. Sollten Zeiten durch Nichtnutzung frei werden, sollen diese sinnhaft verteilt werden.
  3. Ein 1/4 Platz hat mehr als 50m² – warum können nur 5 Personen darauf? – Die Begrenzung erfolgt auf Grund der beengten Wege und Zugangsmöglichkeiten und nicht auf Grund der Platzgröße.
  4. Wird mehr als nur der Haupteingang geöffnet? – Der Antrag ist an die Stadt Falkensee gegangen und dort in Klärung mit der GGM.
  5. In welchem Umfang ist der Verein (also Trainer/Betreuer/Verantwortliche) zuständig für die Einhaltung der Regeln? – Mannnschaftsverantwortliche/Trainer/Betreuer sind im Namen des Vereines für die Einhaltung der Regeln auf dem gesamten Sportgelände zuständig!
  6. Worauf bezieht sich die Vorgabe gleiche Trainingsgruppe? – Das bezieht sich nur auf eine Trainingseinheit.
  7. Soll man auch die Tore desinfizieren? Ja, alle Tore die berührt worden sind und das gesamte benutzte Trainingsmaterial muss desinfiziert werden.
  8. Benötigt man vor dem Trainingsbeginn einen COVID19 Test? – Nein, es reicht die gesundheitliche Befragung aus.
  9. Wie soll die Belehrung der Mannschaften und Eltern erfolgen, wenn Gruppenbildung nicht gestattet ist? – Die Belehrungen können per Videokonferenz, Telefonkonferenz oder auch durch Einzelanrufe stattfinden. Solltet ihr technische Unterstützung benötigen, meldet Euch unter corona@eintrachtfalkensee.de!
  10. Auf welchen Wegen kann die Unterschrift der Belehrung an den Verein übermittelt werden. – Das Dokument soll per Mail an corona@eintrachtfalkensee.de und Trainer/-in entweder
    1. unterschrieben oder
    2. mit dem Text: Hiermit bestätige ich, dass ich das anliegende Dokument gelesen, verstanden und danach handeln werde. (Wichtig! Dafür muss das Dokument in der Mail sein.)