4. Februar 2023 Herzlich Willkommen auf der Seite von Eintracht Falkensee e.V.

Arbeitsstunden

Liebes Mitglied,

unsere Eintracht ist ein eingetragener Verein. Der Duden definiert hierzu: Ein Verein ist eine „Organisation, in der sich Personen zu einem bestimmten gemeinsamen, durch Satzungen festgelegten Tun, zur Pflege bestimmter gemeinsamer Interessen o. Ä. zusammengeschlossen haben.“ Das Wort Verein ist „rückgebildet aus vereinen“. Ein Verein unterscheidet sich von einem Dienstleister eben genau dadurch, dass das miteinander Ziele erreichen verfolgt wird und nicht eine (Dienst-)Leistung eingekauft wird.

Aus diesem guten Grund regelt unsere Satzung in § 4,4, dass jedes Mitglied älter 14 Jahre angehalten ist, je Kalenderjahr fünf Arbeitsstunden im Verein zu verrichten. Natürlich darf auch jedes jüngere Mitglied bzw. dessen Angehörige den Verein tatkräftig unterstützen. Denn es geht nur gemeinsam!

Aber welche Tätigkeiten gibt es im Verein denn zu verrichten?

Grundsätzlich ist alles eine Arbeitsstunde, was dem Vereinszweck dient. Und hier sind schon ganz viele Menschen im Verein ehrenamtlich aktiv und werden als „Offizielle“ geführt, bei denen § 4,4 durch ihr Wirken erfüllt ist. Darüberhinaus fehlen aber auch immer wieder helfende Hände, für die keine große Einweisung oder Ausbildung erforderlich ist. In folgender Liste sind Beispiele aufgeführt. Frag einfach mal das Orgateam wo du dich einbringen kannst.

Beispiel für helfende Vereinshände:

  • Auf- und Abbau bei Veranstaltungen
  • Betreuung von Verkaufs- und Infoständen intern und extern (z.B. Stadtfest)
  • Ordner bei Fußballspielen
  • Einlasser bei Turnieren
  • Reparatur von Material
  • Fahrdienste

Wir, der Vorstand, sind jedenfalls für jede Hilfe dankbar.

Falls du einen Nachweis für deinen Einsatz benötigst, nimm doch bitte dieses Formblatt.