G1 Heimsieg gegen Grün-Weiß Brieselang

Einen Tag nach dem 1. Saisonsieg ging es am Sonntag morgen im Heimspiel gegen Grün-Weiß Brieselang gleich wieder mit voller Kraft weiter. Diesmal mit einem etwas größeren Aufgebot angetreten, konnten wir diesmal etwas häufiger durchwechseln wovon wir auch reichlich Gebrauch machten.

Eintracht Falkensee gegen Grün-Weiß Brieselang

Diesmal war der Gegner aber auch in voller (fast zweifacher) Mannschaftsstärke erschienen und anfangs waren wir nicht ganz so konzentriert und agressiv bei der Sache wie noch im Spiel zuvor. Folgerichtig ging Brieselang auch 1:0 gegen uns in Führung. Doch dies schien der Weckruf für unsere Mannschaft gewesen zu sein. Nach ein paar Wechseln erzielten wir erst den wichtigen 1:1 Ausgleich, um danach schnell unseren Vorsprung auf 4:1 auszubauen. Teilweise sahen die Zuschauer dabei sogar sehenswerte Kombinationen unserer Eintracht.

Danach gab es jedoch wieder einige Unkonzentriertheiten und Grün-Weiß Brieselang konnte auf 4:2 verkürzen. In der Folge mussten wir einige brenzlige Situationen überstehen, doch Nicholas der in der zweiten Halbzeit für Elias ins Tor gegangen war, konnte einige wichtige Bälle halten.

Zum Ende hin bekamen wir den Gegner wieder in den Griff und konnten das Ergebnis doch noch sehr deutlich gestalten. Gerade Elias trumpfte in dieser Phase groß auf und erzielte 3 Tore, so dass wir das Spiel 9:2 gewinnen konnten. Insgesamt war es aber wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung. Es gab viele verschiedene Torschützen und jeder hat für den anderen gekämpft und gemeinsam wurde ein weiterer Sieg eingefahren. An dieser Stelle auch wieder vielen Dank an die Eltern, für die Hilfe und Unterstützung.

Eintracht Falkensee - Grün-Weiß Brieselang 1

Aufgebot: Elias, Johann, Moritz, Jarne, Gabriel, Benjamin, Sky, Nicholas

Tore: 0:1 Brieselang, 1:1 Nicholas, 2:1 Benjamin, 3:1 Gabriel, 4:1 Benjamin, 4:2 Brieselang, 5:2 Moritz, 6:2 Elias, 7:2 Elias, 8:2 Elias, 9:2 Johann