F-Jugend Falkensee-Finkenkrug gegen Eintracht Falkensee am 20.09.2015

Bei diesigem Wetter und nicht mehr ganz milden Temperaturen trafen am frühen Sonntag morgen unsere erste F-Jugend auf die zweite Mannschaft von Falkensee-Finkenkrug. Von Anfang an war klar, dass die Blauen von Eintracht das Spiel dominieren würden. Nach einen Pfostenschuss konnte eine Minute später Liam nach flacher Hereingabe sicher verwandeln. Am Ende der zweiten Halbzeit stand es nur 2:0, da etliche Torchancen ausgelassen wurden oder das Aluminium den Weg ins Tor verhinderte.

Die Grünen aus Falkensee-Finkenkrug stemmten sich mit Kampf und Leidenschaft gegen die Niederlage, so dass die Partie zu diesem Zeitpunkt noch nicht entschieden war. Das Spiel hätte zur Halbzeit auch einen anderen Verlauf nehmen können, als direkt vor der Halbzeit Falkensee-Finkenkrug einen klaren Elfmeter nach Foulspiel nur über das Tor setzen konnte.

Gefährlich wurde es, wenn unsere Stürmer den Ball in der Hälfte des Gegners eroberten und mit Zug zum Tor den Erfolg suchten. Die Zuschauer konnten sich zudem über mehrere tolle Dribblings von Leonard und schöne Kombinationen freuen, die vom Gegner in letzter Instanz entschärft wurden. Der Gegner hatte Pech, als fünf Minuten nach Wiederanpfiff ein toller Lupfer von der Unterlatte wieder ins Feld sprang. In der zweiten Halbzeit gelang es, die immer zahlreicheren Torchancen zu nutzen, so dass es am Ende 6:0 stand, wobei die letzten drei Tore im letzten Viertel der Spielzeit fielen. So stand zum Schluß ein verdienter Sieg mit eindeutigen Ergebnis.