Eintracht Falkensee eröffnet einen neuen Spielbetrieb und gratuliert dem neuen Staffelleiter

Unglaublich aber wahr! Eintracht Falkensee steigt aus dem offiziellen Spielbetrieb mit 2 G und 2 F-Mannschaften aus und geht in eine offizielle Funino-Liga, die wir probeweise selbst in der aktuellen Rückrunde ausgerichtet haben. Heute offiziell bestätigt bei der Jugendleitertagung von Herr Oliver Knerr. Martin Gründel hat das Amt des Staffelleiters für die Funino-Liga bekommen und Eintracht gratuliert Martin zu diesem Erfolg. Es ist unglaublich was er in der kurzen Zeit für die Kinder auf die Beine gestellt hat.

Neue Funino-Staffel // Foto: Stefan Hov

Die positive Resonanz ist umso schöner. Mit der offiziellen Meldung der Funino-Liga haben wir auch bei den Trainingszeiten und Platzbeantragungen keine Probleme mit der Stadt. Der nächste Plan ist es nun sogar, eine Schulung auf die Beine zu stellen, so dass auch andere Trainer, das Konzept kennenlernen und bei sich einführen können. Ein Großes Lob an Martin, seinen unermüdlichen Einsatz, an unsere Unterstützer und Befürworter Herr Knerr und Matthias Lochmann. Horst Wein wäre sehr stolz. Weiter so!

Text: Claudia Angelski

Fotos: Claudia Angelski / Stefan Hov